Das war der Mai 2021 – nass und kalt!

|

  Endlich ein Mai, wie ihn der Pilzfan schon Jahre lang nicht erlebt hat! Endlich mal genug Bodenfeuchte für Pilze, … weiter lesen

Makrokosmos zum Jahresende, von Hexenröhrlingen, Wurzelrüblingen und Stinkmorcheln

|

  In Rheinland-Pfalz mussten wir 2018 bis in den November warten, um wenigstens den ein oder anderen größeren Pilzfruchtkörper zu … weiter lesen

Wiesenmeister’s Bodenschätze

|

Wiesenpilze – zauberhaft schön und so selten wie seltene Erden Streuobstwiese auf der Heide Die Pilzfotos weiter unten sind jeweils … weiter lesen