“Himalaya”-Kristallsalz, Pakistan

 

Himalaya-Salz, Sortierplatz Himalaya, die Salt Range ist 200km südlich

Unser feines “Himalaya”-Salz ist ein Kristallsalz in Speisesalzqualität und stammt aus Pakistan, aus der Gebirgskette Salt-Range etwa 200km südlich des großen Himalaya-Berges Nanga Parbat.

Die Farbe ist leicht rosa, im Geschmack ist es sehr rein mit hoher Salzkraft. Im Unterschied zu herkömmlichen Steinsalzen wird Himalaya-Salz nicht zunächst in Solewasser gelöst, sondern die Kristallbrocken können aufgrund ihrer Größe in den Bergwerken am Stück gewonnen und direkt gemahlen werden. Vorher werden sie nach Farbe sortiert: die hellsten sind für die Speisesalzqualität. Die Brocken werden in Sole gesäubert und anschließend gemahlen. Daher der Name Kristallsalz: die Ordnungsstruktur des Kristalls, bzw. die feinstoffliche Information darüber, bleibt erhalten – so die Befürworter. In der Küche ist Kristallsalz universell einsetzbar. Hier finden Sie weitere Hintergrundinformationen zu den Heuschrecke “Himalaya”-Salzen  aus Pakistan.

Himalaya – Wildkräutersalz auf Basis von Himalaya- Kristallsalz hat einen besonders hohen Kräuteranteil (25%) mit den Zutaten Quendel, Dost, Löwenzahnkraut, Bärlauch und Brennnesselkraut. Im Geschmack ist es fein krautig-aromatisch und ausgesprochen rund und harmonisch. Es eignet sich gut für eine milde Küche, an Salaten, Nudeln, Kartoffeln, Getreide, helles Fleisch und Geflügel, Fisch – oder ganz einfach auf dem Frühstücksei.