BLOG | Neueste Nachrichten

Joshuas Gewürzreise: Safran
10.12.2017 10:41
Buchrezension: Achim Priester -...
03.12.2017 09:32
Vanille - Der Star der Desserts
19.11.2017 13:13
Ohrenkuss: Mütter
09.11.2017 18:00
Ajowan - Gar nicht so entfernter...
05.11.2017 12:38
heupd-Reportage: Bio-Anbau in der...
25.10.2017 13:31

Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
96264 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94669 mal gesehen   24.03.2014
Blogst Du hier!
77546 mal gesehen   21.10.2009
Verschwörungstheorien
75599 mal gesehen   19.05.2010

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Kille Enna: Hibiscus-Limonade

Erfrischendes Hibiscusgetränk 'Karkadeh'

 

Kille Enna: Karkadeeh
An dieser Stelle erschienen bereits viele Rezepte der dänischen Spitzenköchin, Autorin und Fotografin Kille Enna (siehe Portrait unten). Von ihren zahlreichen Kochbüchern gibt es zwei auf Deutsch: 'Der echte Geschmack', Christian Verlag GmbH, München, und 'Unser Essen - natürlich', ein Projekt von Ikea of Sweden.
 
In ganz jungen Jahren leitete Kille Enna ein Spitzenrestaurant in London. Mit den Jahren wandte sich sie immer mehr dem Wesentlichen zu, den Aromen, Essenzen, Eigenarten der "Rohstoffe". In ihren Kochbüchern entdeckt man zwischen vollständigen Gerichten auch kleine, betörend einfache, aber sehr sinnliche Rezepte, wo sie ohne Scheu vor Verrücktheiten den Frucht- oder Gemüsesorten mit Hilfe von ungewöhnlich ausgesuchten Gewürzen zu Höhenflügen verhilft (diese gefallen uns am besten).
 
Zum Sommer mailte Kille für unseren Blog ein ganz kleines Rezept, in das man sich verlieben kann: Karkadeh, das ägyptische 'Nationalgetränk' aus Hibiscusblüten.




Hibiscus lemonade - Karkadeeh

 

 

Back in 2001 I tasted Karkadeeh for the first time. On my Egyptian cooking trip where I was the private cook of 22-spoiled guests. They were - and I - staying in beautiful old hotels at night. One day we spent the night at the Old Winter Palace in Luxor and were served an ice-cold red welcome drink. The taste was something in between summer berries and lemons. Very delightful. There was a thick layer of pink foam on top, which kept its shape in astonishingly long time. I was totally impressed, how did they do this?

 

Bereits im Jahr 2001 probierte ich Karkadeeh zum ersten Mal. Auf meiner ägyptischen Koch-Reise, wo ich die Privatköchin für  22 verwöhnte Gäste war. Sie  - und ich - wohnten in schönen, alten Hotels in der Nacht. Eines Tages verbrachten wir die Nacht im Old Winter Palace in Luxor und bekamen ein eiskaltes, rote Begrüßungsgetränk serviert. Der Geschmack war etwas zwischen Sommerbeeren und Zitronen. Sehr reizvoll. Es war eine dicke Schicht aus rosa Schaum oben, die ihre Form eine erstaunlich lange Zeit behielt. Ich war total beeindruckt, wie haben sie das gemacht?

 

  Kille Enna: Karkadeeh mit Minze und Ingwer
If you want to achieve the same result, the readymade lemonade needs to go into the blender. Wait 10 seconds. Now pour the summer fruit coloured liquid into champagne glasses. Enjoy instead of alcohol on a summer evening in the gardening. Traditionally, Karkadeeh is served ice cold. But the lemonade can successfully be warmed in the cold months of the year.

 

Wenn Sie das gleiche Ergebnis erreichen wollen, muss die fertige Limonade nochmal in den Mixer. Warten Sie 10 Sekunden. Nun gießen Sie die Sommerfrucht-farbige Flüssigkeit in Champagner-Gläser. Genießen Sie sie statt Alkohol an einem Sommerabend im Garten. Traditionell wird Karkadeeh eiskalt serviert. Aber die Limonade kann ebenfalls sehr gut in den kalten Monaten des Jahres erwärmt werden.

 

 Ingredients / Zutaten

 

  • 20 g of whole, dried hibiscus flowers - getrocknete, ganze Hibiscusblüten

  • 100 g light cane sugar - heller Rohrzucker

  • 1 L water - Wasser

 


Place all the ingredients in a pot. Bring the liquid to a boil and let it simmer for 10 minutes. Turn heat of. Wait 10 minutes. Sieve, chill and blend (not necessary) the lemonade. Serve ice cold. Happy summer holidays.

 Bio-Hibiscusblüten aus einem Frauenprojekt in Burkina Faso

Alle Zutaten in einen Topf geben. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und lassen Sie sie 10 Minuten köcheln. Schalten Sie die Hitze aus. Warten Sie 10 Minuten. Sieben, kühlen und mixen (nicht notwendig) Sie die Limonade. Eiskalt servieren. Glückliche Sommertage.

 


Tasty note: Fresh spearmint leaves and grated ginger can be added, as soon as you take the pot of the heat. 


Pikante Note: Frische grüne Minze Blätter und geriebener Ingwer können hinzugefügt werden, sobald Sie den Topf von der Hitze nehmen.

 

 

 

 

 

 
Summer thoughts,

Kille Enna

 

 




Kille Enna, Köchin, Gewürzspezialistin und Autorin

Kille Enna, Spitzenköchin, Buchautorin und Fotografin, lebt in Ystad.

Sie wird in Schweden und Dänemark fast wie ein "Idol für die naturbelassene Küche" verehrt, (siehe auch unser Portrait: Opens internal link in current windowKille Enna, Spitzenköchin, Fotografin, Autorin ).
 
Ihr Markenzeichen ist die tiefe Kenntnis im Umgang mit Aromen - sei es ganz puristisch im Umgang mit Früchten und Gemüsesorten, im Umgang mit Säure, Schärfe, Süße, - oder sehr reichhaltig im Umgang mit Gewürzen. Ihre Rezepte sind virtuos, was erst Erstaunen und dann ein sinnliches, lebensfreudiges Begreifen hervorrufen vermag. 

Mehr über Kille Enna:   Öffnet externen Link in neuem Fensterkilleenna.com
Text und Fotos © Kille Enna

 

Buchtipps auf deutsch:
Kille Enna und Georg Schweisfurth: Der echte Geschmack. Christian Verlag GmbH, München Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.christian-verlag.de . Rezepte nach Jahreszeiten, mit wunderschönen Fotos von Kille Enna.
Unser Essen - natürlich. © STABIL. Projekt und Produktion: Ikea of Sweden. Fotos, Texte und Rezepte: Kille Enna. 2013. Bezugsquelle über die IKEA-Einrichtungshäuser
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags: hibiscus, limonade, karkadeh, kille enna, bio-kräuter
Anzahl Aufrufe: 10424
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück