BLOG | Neueste Nachrichten

Joshuas Gewürzreise: Safran
10.12.2017 10:41
Buchrezension: Achim Priester -...
03.12.2017 09:32
Vanille - Der Star der Desserts
19.11.2017 13:13
Ohrenkuss: Mütter
09.11.2017 18:00
Ajowan - Gar nicht so entfernter...
05.11.2017 12:38
heupd-Reportage: Bio-Anbau in der...
25.10.2017 13:31

Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
96265 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94669 mal gesehen   24.03.2014
Blogst Du hier!
77546 mal gesehen   21.10.2009
Verschwörungstheorien
75599 mal gesehen   19.05.2010

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Ohrwurm

Adel Tawil - "Lieder"

Meine Tochter Johanna machte mich auf einen besonderen Pop-Song aufmerksam, den ich seitdem in meinem Hirn und meinen Ohren habe: "Lieder" von Adel Tawil.

Adel Tawil 2008-08-30.jpg
Adel Tawil 2008-08-30“ von Torsten Crull for Szenebilder - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.



Adel Tawil, ein Sänger, der in den letzten Jahren im Duo "Ich + Ich" auftrat, hat im Oktober 2013 sein erstes Solo-Album herausgebracht.
Johanna war von dem Song berührt, weil er sich mit diesem Lied bei seiner bisherigen Partnerin Annette Humpe bedankt, die es dem vormals völlig unbekannten Tawil ermöglichte, jetzt Karriere als Sänger seiner eigenen Lieder zu machen.

Adel Tawil (Adel Salah Mahmoud Eid El-Tawil) ist gebürtiger Berliner mit Eltern ägyptisch-tunesischer Herkunft und wurde von Annette Humpe, für die Vertonung eines Filmmusikstücks engagiert. Seine Stimme gefiel ihr so gut, dass beide das Duo Ich + Ich gründeten.
Annette Humpes Gruppe "Ideal" gehörte in den 80ern zu den bedeutendsten Bands der Neuen Deutschen Welle, danach war sie Teil von DÖF, Humpe & Humpe zusammen mit Schwester Inga, danach Produzentin von Rio Reiser und z.B. den Prinzen - also deutsche Pop-Prominenz.
Adel Tawil sang und mischte, sie schrieb die Songs und sang mit.
Sieben Jahre und drei erfolgreiche Alben später wagt Adel Tawil sein erstes Solo-Album und bedankt sich stilsicher.

Als ich den Song dann auf Youtube hörte und sah, hat es mich ziemlich weggeblasen:
Adel Tawil hat in jede Zeile des Songs Anspielungen auf wichtige Musiker oder bekannte Songs eingebaut, präsentiert damit ein reiches pop-kulturelles Wissen und rührt auch mein Herz mit seiner Liebe zur Musik.

Im Folgenden habe ich mal den Text aufgeschrieben und löse einige Bezüge auf.
OK - jeden Song kannte ich auch nicht - Google war bei 5 Zeilen mein Freund.
Aber das genaue Hören des Liedtextes hat enorm Spaß gemacht!

1. Strophe Original:
Ich ging wie ein Ägypter
Hab mit Tauben geweint
War ein Voodoo-Kind
Wie ein rollender Stein
Im Dornwald sang Maria für mich
Ich starb in Deinen Armen, Bochum 84
Ich ließ die Sonne nie untergehen
In meiner wundervollen Welt.

**************************************

Und hier die 1. Strophe mit Auflösung:

Ich ging wie ein Ägypter
(Walk like an Egyptian - The Bangles)

Hab mit Tauben geweint
(When doves cry - Prince)

War ein Voodoo-Kind
(Voodoo Child - Jimi Hendrix)

Wie ein rollender Stein
(Like a rolling Stone - Bob Dylan)

Im Dornwald sang Maria für mich
(Maria durch ein Dornwald ging - Kirchenlied)

Ich starb in deinen Armen, Bochum 84
(I just died in your arms tonight - Cutting Crew / Bochum - Grönemeyer)

Ich ließ die Sonne nie untergehen
(Don't let the sun go down on me - Elton John)

In meiner wundervollen Welt.
(What A Wonderful World - Louis Armstrong)


Refrain:

Und ich singe diese Lieder

Tanz mit Tränen in den Augen
(Dancing with tears in my eyes – Ultravox)

Bowie war fürn Tag mein Held
(Heroes – David Bowie)

Und EMF kann es nicht glauben
(Unbelievable - EMF)

Und ich steh im lila Regen
(Purple Rain - Prince)

Ich will ein Feuerstarter sein
(Firestarter – Prodigy)

Whitney wird mich immer lieben
(I will always love you – Whitney Houston)

Und Michael lässt mich nicht allein.
(You are not alone – Michael Jackson)


Strophe 2:

Ich war willkommen im Dschungel
(Welcome to the Jungle – Guns N' Roses)

Und fremd im eigenen Land
(Fremd im eigenen Land – Advanced Chemistry)

Mein persönlicher Jesus
(Personal Jesus – Depeche Mode)

Und im Gehirn total krank
(Insane in the Brain – Cypress Hill)

Und ich frage mich, wann
Werd ich, werd ich berühmt sein
(When Will I Be Famous – Bros)

So wie Rio, mein König für die Ewigkeit
(König von Deutschland – Rio Reiser)

Ich war am Ende der Straße angelangt
(End Of The Road – Boyz II Men)

War ein Verlierer, Baby, doch dann
(Loser – Beck)

Hielt ich ein Cover in der Hand
Darauf ein Mönch, der in Flammen stand
(Das Cover von Killing in the Name – Rage Against the Machine)

Kurt Cobain sagte mir, ich soll kommen wie ich bin.
(Come as you are – Nirvana / Im Hintergrund das bekannte Gitarrenriff)


Strophe 3:

Ich war einer von fünf Jungs
(The Boyz - die erste Band von Adel Tawil)

"One Minute" aus, dann wars vorbei
(One Minute – The Boyz)

Ich sang nur noch für mich,
für ne unendlich lange Zeit
Dann traf ich auf sie
(Anette Humpe, mit der er das Duo Ich + Ich hatte)

Und sie erinnerte mich
(Du erinnerst mich an Liebe – Ich + Ich)

Wir waren Welten entfernt
Und doch vom selben Stern...
(Vom selben Stern – Ich + Ich / Im Hintergrund der DÖF-Hit "Codo")

***********************************

Ein geniales Musik-Rätsel, intelligente Pop-Musik, ergreifend präsentiert und absolut hörenswert.

Hier der Link zum Original-Video auf VEVO:
Opens external link in new windowhttp://vevo.ly/XHnSLj     (Bitte Cookies zulassen, sonst stockt das Video)

Und hier noch ein Link zu einem schönen alternativen YouTube Video:
Opens external link in new windowhttp://youtu.be/kiMG_JV2gbo

Hattet ihr auch schon mal solche Ohrwürmer? Welche Musik hast Du grade im Kopf?

Tragt euch unten ein...




Wolfgang KurtzWolfgang Kurtz

ist
Mit-Inhaber der Kölner Internet-Agentur Öffnet externen Link in neuem FensterKpunkt.

Er war brotloser Künstler, glücklicher Bioladner und "regionaler Ansprechpartner des Bundesverbandes Naturkost" bevor er 1992 seine Werbeagentur gründete.

Heute gestaltet er Internetauftritte für viele Naturkost-Firmen und hat mit seinem Team auch die technischen Voraussetzungen für den Heuschrecke-Blog geschaffen.


Sein Faible für Computer und technisches "Spielzeug" und seinen unerschütterlichen Glauben an positive Utopien bringt er in diesen Blog ein.


Tags: adel tawil, lieder, musik, rätsel, annette humpe, ideal, ich + ich, Blog
Anzahl Aufrufe: 6717
  •  
  • 1 Kommentar(e)
  •  
T. Rudy
15.01.2014
10:50

Zu kurz hingehört und betrübt abgewendet.

Und ich hielt es für bloße, schwülstige Dichterei. Um es mit der Übersetzung von Dave in "2001: Odyssee im Weltraum" zu sagen: "Mein Gott, es ist voller Sterne." Nette Story.

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück