BLOG | Neueste Nachrichten

Joshuas Gewürzreise: Safran
10.12.2017 10:41
Buchrezension: Achim Priester -...
03.12.2017 09:32
Vanille - Der Star der Desserts
19.11.2017 13:13
Ohrenkuss: Mütter
09.11.2017 18:00
Ajowan - Gar nicht so entfernter...
05.11.2017 12:38
heupd-Reportage: Bio-Anbau in der...
25.10.2017 13:31

Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
96257 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94666 mal gesehen   24.03.2014
Blogst Du hier!
77528 mal gesehen   21.10.2009
Verschwörungstheorien
75595 mal gesehen   19.05.2010

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Rezept für den Übergang Winter / Frühling, von Kille Enna

Herrlich saure Kohlcreme




Kille Enna, Köchin, Gewürzspezialistin und Autorin
Kille Enna lebt in Ystad und ist in Schweden und Dänemark vielleicht so etwas wie Sarah Wiener hier - siehe unser Portrait:Opens internal link in current window Kille Enna, Spitzenköchin, Fotografin, Autorin.

Sie liebt Gewürze, ihre Aromen, und ist begeistert von unseren Qualitäten.
Wir wiederum sind begeistert von ihrer überschwänglichen Energie, ihrem Mut und der Kreativität in dem, was sie tut. Wir haben selten so lebensfreudige, authentische Rezepte gesehen wie in ihrem Kochbuch (siehe Buchtipp unten). 










Im Moment bricht die gemüsearme Zeit zwischen Winter und Frühjahr an. Die Qualität der einheimischen Lagerware läßt langsam nach, und bis zur neuen Ernte dauert es noch was. Empfehlenswert bleibt Kohl. Hier ein total überraschendes Rezept mit Weißkohl von Kille Enna. Sie schreibt in ihrem Vorwort: " ... Manche Rezepte sind geradezu verliebt in eine gewisse Säure ... Ich möchte damit unseren Geschmackssinn herausfordern und stimulieren, damit keine Langeweile aufkommt ...".  Dies ist solch ein Rezept voller Power und Vitalität.


Bio-Fenchel Heuschrecke: wir mischen für optimales Aroma den Süßfenchel mit dem dunklen Berfena-Fenchel.Bio-Urwalpfeffer 'Tribal' schwarz ganz aus Kannampady

benötigte Gewürze, von Heuschrecke:









Herrlich saure Kohlcreme



Zutaten

 

Ergibt etwa 300g

  • 125g Weißkohl,
  • geputzt und gewaschen
  • 75g Äpfel, gewaschen
  • und Kerngehäuse entfernt,
  • aber mit Schale
  • 50g Birnen, gewaschen
  • und Kerngehäuse entfernt,
  • aber mit Schale
  • 1/2 - 3/4 EL Balsam-Apfelessig
  • etwa 10g Meerrettich,
  • frisch gerieben
  • 1/8 TL frisch
  • gemahlener Fenchel
  • Meersalz
  • frisch gemahlener
  • schwarzer Pfeffer



Diese Kohlcreme ist einmalig, um im Winter Suppen, Salate und belegte Brote aufzupeppen. Aber auch zu gebratenem und geschmortem Fleisch oder Fisch schmeckt sie kalt ganz wunderbar.

Weißkohl, Äpfel und Birnen grob hacken und zusammen mit Apfelessig, Meerrettich und Fenchel in eine Küchenmaschine geben. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. In der Küchenmaschine zu einer glatten Creme pürieren. Diese Creme schmeckt frisch am besten. Rechnen Sie etwa 2 - 3 Esslöffel Kohlcreme pro Person.

 








Buchcover: Kille Enna und Georg Schweisfurth: Der echte Geschmack. Christian Verlag

*) Kille Enna und Georg Schweisfurth: Der echte Geschmack. Christian Verlag GmbH, München Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.christian-verlag.de . Rezepte nach Jahreszeiten, mit wunderschönen Fotos von Kille Enna. Das vorgestellte Rezepte finden Sie auf S.190f.

Wir bedanken uns für die freundliche Genehmigung von Kille und dem Christian Verlag.
















 


Tags: kille enna, kohlcreme, bio-gewürze
Anzahl Aufrufe: 4229
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück