Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
95998 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94574 mal gesehen   24.03.2014
Verschwörungstheorien
75368 mal gesehen   19.05.2010
Blogst Du hier!
75267 mal gesehen   21.10.2009

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Schamanisches Märchen: Erdbeer

Mit einem Kuss des Himmels auf die Erde gepflanzt

 

Wir schreiben das Jahr 2016. Seit kurzem gab es in der All-Schule für die 5. Klasse das Alten-Praktikum. Es war sehr schnell beliebt, weil es in der Frühsommerzeit stattfand, und fast wie ein Erlebnisurlaub war.

Zwei Wochen hospitierten die Schüler in einer Alteneinrichtung, meistens ein Hof mit etwas Landwirtschaft und Tierhaltung, sowie Handwerkstätten.
Vormittags halfen sie draußen und drinnen mit, der Nachmittag war reserviert für das Zusammensitzen mit den Alten, bei Tee, Kaffee und Kuchen. Hier durften die Jugendlichen alles fragen, was ihnen am Herzen lag, oder die Alten überlegten sich etwas, was sie gerne den Jungen erzählen wollten.

Ida und ihre Freunde saßen gemeinsam mit einigen älteren Männern und Frauen um den Tisch herum. Es war Erdbeerzeit und dementsprechend gab es Erdbeerkuchen.
"Ich würde wirklich gerne wissen, wie ich bin und was ich kann", sagte sie. "Die Welt kann einen ganz verrückt machen, mit dem, was man alles tun soll, und alles haben muss. Das klappt bei mir ja sowieso nicht, und das macht mich traurig."
Einer der Männer, strahlend blaue Augen in runzligem Gesicht, antwortete für die Gruppe: "Das werden wir meditativ beantworten, morgen."

Am nächsten Morgen wurden die Mädchen und Jungen in die Erdbeerfelder geschickt. Nach dem Jäten sollten sie sich mittenrein setzen, und - wie sie es schon kannten - zur Ruhe kommen und sich auf die innere Welt der Pflanze einlassen.
Der Duft der an kostbare Rubine erinnernden Früchte wirkte betörend, und bald waren die Kinder wie im Traum:


"Schau zuerst, wohin Du geboren bist, mit einem Kuss des Himmels auf die Erde gepflanzt. Der Ort ist magisch für Dich, da dort Deine Wünsche erfüllt werden können. Selbst wenn Du später den Kontakt zu Deinen inneren Schätzen verlierst, ist es möglich, am Punkt Deiner Geburt anzuknüpfen.
Sei Dir klar, dass Wünsche nicht von außen, sondern im Inneren erfüllt werden, aus den Schätzen, die der Himmel eingepflanzt hat, die wachsen, das Leben befruchten und nach außen gegeben, den Mitmenschen Freude machen."



Am Nachmittag berichteten sie von dem schönen Gefühl, ganz geborgen an ihrem Platz auf der Erde gesessen zu haben. Der Bauch wurde ihnen warm, und es fühlte sich reich an, als ob darin ihre persönlichen Schätze darauf warteten, sich zu entwickeln und zu zeigen. Ida war glücklich, und freute sich wieder auf die Schule und ihre Lieblingsfächer. Sie wusste nun, dass sie alles entdecken konnte, was sie wollte.






Überlieferung aufgezeichnet von Ursula Stübner






In etlichen unserer Tees finden Sie Erdbeerblätter. Besonders gerne verwenden wir ihn wegen obiger Botschaft in unseren Kinder- und Jugendtees.


  • Guten Morgen Tee. Zutaten: Lindenblüte, Melisse, Majoran, Thymian, Fenchellaub, Korianderfrucht, Oregano, Kamille, Erdbeerblätter,Salbei, Johanniskraut, Rosen, Beifuß, Queckenwurzel, Eibischblüten, Malve
  • Sommer Tee.  Zutaten: Johannisbeerblätter, Lindenblüten, Erdbeerblätter, Rosmarin, Holunderblüten, Schafgarbe, Himbeerblätter, Beifuß, Queckenwurzel
  • Krawallbrause, Kinder-Kräuterfrüchtetee.  Zutaten: Hibiscus, Drachenkopf, Süßholz, Honeybusch, Sanddorn Trester, Zitronenmyrte, Erdbeerblätter, Sanddorn Beeren, Gänseblümchen, Nelke
  • Professor Schlau, Kindertee. Zutaten: Basilikum, Pfefferminze, Zitronengras, Grüner Hafer, Zitronenschale, Haselnussblatt, Augentrost, Nelke, Frauenmantel, Spitzwegerich, Erdbeerblatt, Maisbart
  • Zornige Mädchen, Kindertee. Zutaten: Melisse, Frauenmantel, Erdbeerblätter, Heidekraut, Sonnenblumenblüten, Zimt 'Ceylon' Stückchen, Vanillestückchen, Schlehenfrüchte, Galgant, Klatschmohn, Stiefmütterchenblüten





  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück