BLOG | Neueste Nachrichten

Joshuas Gewürzreise: Safran
10.12.2017 10:41
Buchrezension: Achim Priester -...
03.12.2017 09:32
Vanille - Der Star der Desserts
19.11.2017 13:13
Ohrenkuss: Mütter
09.11.2017 18:00
Ajowan - Gar nicht so entfernter...
05.11.2017 12:38
heupd-Reportage: Bio-Anbau in der...
25.10.2017 13:31

Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
96257 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94664 mal gesehen   24.03.2014
Blogst Du hier!
77527 mal gesehen   21.10.2009
Verschwörungstheorien
75593 mal gesehen   19.05.2010

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

(heupd) Feed Award für gentechnische Innovation

FEED-Award für gentechnisch innovative Strategie bei Stevia

KÖLN heupd | Auf der kommenden Weltleitmesse für Nahrungs- und Genussmittel ANUGA wird erstmals der Feed Award verliehen. Dieser Preis für innovative Techniken und Strategien zur erfolgreichen Industrialisierung und Monopolisierung im Bereich Lebensmittel ist von der Union der Wirtschaftministerien der G20 (UEG20) ins Leben gerufen worden.
Dem diesjährigen Preisträger, der multinationalen Firma Carfish, ist es gelungen, in einem nachahmungswürdigen Coup die gesamte Welt-Stevia-Produktion zu dominieren.

Die Strategie war nachhaltig angelegt. 1997 wurde nach Eingaben von Lobbyisten die europäische Novel Food Verordnung geschaffen, und kurz darauf das natürliche Süßungsmittel Stevia (Stevia rebaudiana) mithilfe dieser eigentlich nicht zuständigen VO in der EU verboten. Es wurden geeignete Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass diese Konterkarierung der Novel Food VO entschleiert wurde, und tatsächlich hat sich nach über einem Jahrzehnt bezüglich Zulassung der genialen Süßpflanze noch nichts bewegt.

In der Zwischenzeit gelang es Carfish, das Saatgut von Stevia rebaudiana gentechnisch zu manipulieren, patentieren zu lassen, und durch Saatgut-Referenten das natürliche Saatgut in den klassischen Anbaugebieten Südamerikas und Asiens zu kontaminieren. Gute Beziehungen zur EU und USA garantieren, dass der Patenschutz für Stevia mit Rebaudiosid F16 in den betroffenen Ländern anerkannt werden muss. Rechtzeitig zur in Kürze erfolgenden Wiederzulassung von Stevia in der EU wird Carfish als einzige Firma die Pflanze und ihre verarbeiteten Wirkstoffe liefern können. us/hg





heupd = Pressedienst für unterbliebene und unterdrückte Nachrichten. 


Tags: gentechnik, feed award, anuga, stevia
Anzahl Aufrufe: 3623
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück