BLOG | Neueste Nachrichten

Joshuas Gewürzreise: Safran
10.12.2017 10:41
Buchrezension: Achim Priester -...
03.12.2017 09:32
Vanille - Der Star der Desserts
19.11.2017 13:13
Ohrenkuss: Mütter
09.11.2017 18:00
Ajowan - Gar nicht so entfernter...
05.11.2017 12:38
heupd-Reportage: Bio-Anbau in der...
25.10.2017 13:31

Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
96257 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94664 mal gesehen   24.03.2014
Blogst Du hier!
77527 mal gesehen   21.10.2009
Verschwörungstheorien
75593 mal gesehen   19.05.2010

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

(heupd): Nachtflugverbot

Bundesweites Nachtflugverbot beschlossene Sache

KÖLN heupd | In einer bundesweiten Metastudie werden erstmals die Kosten der Lärmschädigung an der Bevölkerung dem Gewinn der Flughäfen durch Nachtflüge entgegengerechnet.

Das Ergebnis zeigt, dass gesundheitliche Kosten, Kosten für Baumaßnahmen und Verlustkosten durch Leistungseinbußen bis zum Arbeitsausfall die erzielten Gewinne um den Faktor 1,6 übersteigen.

In dieser Studie sind noch nicht die Leistungs-Beeinträchtigungen durch Nachtlärm bei Kindern und Jugendlichen berücksichtigt, die sich vermutlich negativ auf die Schulkarriere auswirken werden. Dies wird nun separat in einer Langzeit - Zukunftsstudie erforscht.

Das schockierende Ergebnis wird zur Zeit heftig von den Regierungs- und Oppositionsparteien diskutiert. Es ist mit einem bundesweiten Nachtflugverbot ab dem 1.1.2010 zu rechnen. In der Kernzeit von 22:00 bis 7:00 darf dann kein Flugzeug mehr starten und landen. us/hg

 

heupd - Pressedienst für unterbliebene und unterdrückte Nachrichten


Tags: nachtflugverbot, heupd, heuschrecke-pressedienst
Anzahl Aufrufe: 5687
  •  
  • 2 Kommentar(e)
  •  
Klaus-Peter Baumgardt
14.10.2009
20:20

Nachtflugverbot

Ich kann das gar nicht glauben. Irgendwelche wichtigen Ausnahmen werden die Flughäfen sich schon einfallen lassen.

Wolfgang Kurtz
15.10.2009
16:22

na na Nachtfluchverbot...

endlich Ruhe über Köln-Mülheim in der Nacht - wenn das nicht so eine "unterbliebene" und hier "untergejubelte" Nachricht ist... :-)

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück