Blog-Text-Suche

Meist gelesene Posts

Trocknungsverfahren für Kräuter und Gewürze
95975 mal gesehen   21.03.2014
Heiliger des Monats März: Oscar Romero
94568 mal gesehen   24.03.2014
Verschwörungstheorien
75337 mal gesehen   19.05.2010
Blogst Du hier!
75190 mal gesehen   21.10.2009

Archiv

Abonnieren für RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Bio-Kreuzkümmel aus der Türkei

Eine Geschichte aus dem Leben

Der beste Kreuzkümmel kommt aus der Türkei: intensiv aromatisch, kräftig und leicht bitter.


Seit vielen Jahren organisiert ein ausgewanderter Niederländer, Jan, dort die Umstellung auf Bio-Landbau, und seit etlichen Jahren gibt es ein komplettes Bio-Dorf, woher auch wir unseren Kreuzkümmel bekommen haben.


Zuletzt rief uns Jan an, und erzählte, dass er ein neues Bio-Dorf für Kreuzkümmel aufbauen müsse.
In seinem Dorf war vor zwei Jahren ein Mord, genauer "ein Ehrenmord" geschehen.

Ein junger Mann war dafür von der örtlichen Justiz zu 2 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Jetzt stand die Entlassung an, was das Dorf nun spaltete. Der eine Familienclan musste die Rache des anderen befürchten. Das Dorf war wie gelähmt, es gab Angst vor Sabotage, sichere Bio-Landwirtschaft war nicht mehr gewährleistet.


Durch den tragischen Konflikt hat das Dorf sich neben der sozialen auch die wirtschaftliche Existenzgrundlage zerstört. Was wir in der schönen Bio-Warenwelt leicht vergessen können: vor der Ware stehen die Menschen, und: Bio allein bessert nicht die Welt.

 

Heinz-Dieter Gasper, Ursula Stübner


Tags: bio-kreuzkümmel, bio.bio-gewürze
Anzahl Aufrufe: 3719
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Bitte obigen Code eintragen

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.



Ihr Kommentar wird in der Regel am nächsten Arbeitstag freigeschaltet.

Spams, Links, rechtswidrige und anonyme Kommentare können nicht berücksichtigt werden.


Zurück