Zeit geniessen - Teetrinken

Teetrinken und Genießen!Tee ist ein ähnlich ergiebiges und genussvolle Thema wie Wein. Der Teestrauch (camellia sinensis oder camellia assamica) hat eine so lange Lebensdauer wie ein Weinstock und möchte auch genauso gut gehegt und gepflegt werden. Lage, Boden und Klima bestimmen die Teequalität mit, aber auch das Geschick derjenigen, die nach der Ernte den Tee in der Teefabrik dämpfen, rösten, fermentieren, formen und trocken, ist so wichtig wie die gute Hand des Winzers.

Tee spiegelt die Kultur des Landes wieder, und Tee ist Bestandteil der Landeskulturen. In China gibt es z.B. über 1000 Sorten verschiedener Tees, zum Teil richtige kleine Kunstwerke, und alle stammen vom selben Teestrauch camellia sinensis.

Lassen Sie es sich nicht nehmen, ihre Qualität auszuwählen. Zum Beispiel einen guten Standardtee zum Morgen, wenn die Geschmacksnerven noch schlafen, etwas Aromatisches für die meditative Pause am Nachmittag, und einen feinen Spitzentee für die Gäste am Sonntag.

Hier eine Auswahl aus dem Heuschrecke-Teesortiment. Aus den verfügbaren Qualitäten wählen wir jeweils die Beste für unsere Kunden aus. Alle Tees stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie bekommen Heuschrecke-Tees im Naturkostladen oder im Öko-Versandhandel (Adressen siehe unter Öffnet internen Link im aktuellen Fensterlinks).   Weiter unten folgt die komplette Produktliste (die Plantagen können schon mal wechseln).

Schwarztee


Schwarztees


Heuschrecke - Grün- und Schwarztee im NaturkostladenDarjeeling Biokampagne – kostengünstige Großpackung. Feiner, milder Darjeeling für den Morgen.
Darjeeling Himalaya classic – guter Standard aus späteren Pflückungen, mild und bekömmlich.
Darjeeling Hochland 2. Flush – mild-aromatische 2. Pflückung mit zart-blumigen Noten.
Darjeeling Springtime 1. Flush – 1. Pflückung mit den typischen rassig – feinblumigen Darjeelingnoten.
Darjeeling Premium 1. Flush – eleganter, vollmundiger und rassiger Darjeeling der 1. Pflückungsperiode.


Assam broken – kräftiger, würziger Assam, dunkle Tasse, lecker mit Sahne und Kandis.
Assam Goldspitzen – typischer Assam-Blatttee, weich, feine, etwas malzige Würze.

Ceylon Premium Blatt-Tees, Semi Leaf und Broken – ausgeprägte Qualitäten vom SOFA-Kleinbauernprojekt aus dem UVA-Hochland.

Unsere Schwarztee – Blends:
Ostfriesenmischung, Englische Mischung und Kölner Mischung (diese ist für hartes Wasser geeignet).

Aromatisierte Tees  – natürlich aromatisiert mit echten ätherischen Ölen, Extrakten und aromatischen Kräutern aus kbA: Öffnet internen Link im aktuellen FensterTee natürlich aromatisiert

China


China-Spezialitäten, Roter Tee und Weißer Tee


Pu Erh-Tee, Roter Tee – spezielle Fermentation, traditionelles Verfahren aus China Yunnan: der Grüntee wird noch mal nachfermentiert und reift einige Monate, das ergibt sehr erdige und würzige Aromen. Nicht jedermanns Geschmack, aber sehr angenehm z.B. nach einem üppigen Essen.
Pai Mu Tan, Weißer Tee – mild-würzige, runde und gut bekömmliche Teespezialität. Ursprüngliche Herstellungsart: die Teeblätter werden ohne weitere Verarbeitung direkt luftgetrocknet. Großes Blatt mit silbrigen Blattknospen.
Premium-Qualitäten Weißer Tee: White Monkey und White Buds 'Mao Jian'.

mehr Infos hierzu:
Öffnet internen Link im aktuellen FensterPu Erh Tee
Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeißer Tee


Grüntee aus China

 

Teepflückerinnen in ChinaChina Grüntee Aktion – ein für China typischer Morgentee, frisch und würzig im Geschmack. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Gunpowder „Temple of Heaven“ – Qualität! Intensiver, ergiebiger und würziger Grüntee im typischen Gunpowder-Kugelblatt.
Wuyuan Grüntee – feinwürziger Grüntee, ein guter Morgentee.
Yu Quian Yi Grüntee – heißt: erste Ernte nach der Regenzeit, trad. nach dem Mondkalender geerntet. Kräftig, schöne Würze.
Mao Feng Grüntee – feinherbe Aromen, weicher, etwas ‚cremiger’ Geschmack.
Pi Lo Chun Pearls - zu Kugeln gerollte, duftig-würzige chinesische Teespezialität.

Japan

 

Grüntee aus Japan, Region Kagoshima (Kabusé = Halbschattentees)


Shutoh Ban Japan Bancha – außerordentlich runder, milder, frischer Bancha. Besondere Qualität: die größeren Teeblätter werden bereits im Frühling geerntet und qualitativ wie Sencha verarbeitet.
Aki Cha Japan Sencha 3. Pflückung – bekömmlicher, anregender Sencha-Tee mit mild-frischen Aromen.
Natsu Cha Japan Sencha 2. Pflückung – feiner, anregender Kabusé-Halbschattentee mit intensiven, frischen Aromen.
Haruno Japan Sencha 1. Pflückung – Premium: ‘Felder im Frühling’, feiner, intensiver Kabusé-Halbschattentee der ersten Pflückung mit frischem, blumig-fruchtigem Duft.
Tenbu Japan Sencha 1. Pflückung – Premium, Rarität. ‚Dance in the Heaven’. Kabusé-Halbschattentee. Weiches, blumiges Aroma, frischer, lebendiger Duft, intensive Rasse, langer Nachklang.
Matcha Tees – verschiedene Sorten vom Premium-Tencha für die Teezeremonie bis zum Kabusé-Matcha 2. Pflückung in der kostengünstigen 50g-Tüte für Smoothies und Mixgetränke. Hier die Hintergrundinformationen: Opens external link in new windowUnsere Matcha Tees

Aktionstees

 

Die Aktionstees

Aktionstees
Die beliebten Heuschrecke - Aktionstees in der preisgünstigen 200g bzw. 250g-Vorratspackung haben nun ein neues Design: eine eigene, farbige Teetüte (anstelle der weißen Tüten), und eine eigene Etiketten-Linie, die aber am übrigen Heuschrecke-Design angelehnt ist.
Diese Tee-Serie mit 7 Sorten bester Standardqualität bildet bereits in sich ein rundes Sortiment für alle Geschmäcker:
Schwarztees:   
Darjeeling Biokampagne - angenehm milder Darjeeling für den Morgen
Darjeeling First Flush Aktion – schöne, spritzige erste Pflückung
Early Morning Tee – aus würzigen Assam Tees
Grüntees:   
Darjeeling Simripani grün - frischer, grüner Darjeeling
China Grüntee Aktion - typischer chinesischer Grüntee aus gerolltem großem Blatt
China Sencha extra (Schattentee) – die Felder werden nach japanischem Vorbild  beschattet
Chun Mee Grüntee – der chinesische Standardtee aus Frühlings-Pflückungen, Superior-Qualität

Aktionstee bedeutet für uns: beste Standardqualität. Der günstige Preis kommt durch die größeren Einkaufsmengen und der Vorratspackung zustande. Wir sparen nicht an der Teequalität ...


Und? Haben Sie Lust auf Tee bekommen?
Noch ein Tipp: auch das Teekochen gehört schon zum ‚Ritual’, zur Teepause. Wählen Sie schönes Teegeschirr aus, z.B. Tassen, die sich gut in der Hand anfühlen, und eine schöne Kanne. Gießen Sie die Teeblätter mit Bedacht auf, und freuen Sie sich schon während der Zubereitung auf die ersten Schlucke Tee.

 

 

Sortiments-Überblick


Alle Tees natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Unsere Tees sind erhältlich in Bioläden oder Bio-Versandhandel. Die angegebenen Teegärten können mit der neuen Ernte jeweils wechseln.
Zur Zutatenliste




Alle Aktionstees auf einen Blick


Aktionstee bedeutet für uns: beste Standardqualität. Der günstige Preis kommt durch die größeren Einkaufsmengen, der größeren VPE und der Vorratspackung zustande. Wir sparen nicht an der Teequalität. Alle Dauer-Renner in unserer Hitparade. Jetzt in grüner, "wegweisender" Designerverpackung (früher in weißer Tüte).


Aktionen Schwarzer Tee:

  • Darjeeling BioKampagne, 100% Darjeeling-Blatttees aus ganzjährigen Pflückungen mit höherem I.Flush-Anteil. FTGFOPI, mittelkräftig, feinduftig, mit typisch rassiger Darjeeling-Note. Plantage: Chamong, GFRS-zertifiziert
  • Darjeeling 1.Flush Aktion, Tee-Aktion mit gutem First Flush Tee!, rassig, feinblumig, duftig. FTGFOPI, Indien, Plantage Singtom/Steinthal (Skal).
  • Early Morning Tea, Assam Broken, Aktion, Assam Broken, kräftig, gut mit Milch (und Zucker) oder Sahne und Kandis. Plantage Sewpur, IMO+NOP zert.

 

Aktionen Grüner Tee:

  • Darjeeling Grüntee Simripani, Singtom Farm. 100% Darjeeling-Grüntee, mild-frisch, zarte, spritzige Darjeeling-Typik. Skal.
  • China Grüntee Aktion, Großes Blatt, ein typischer chinesischer Grüntee - nicht über Dampf sondern in der Rösttrommel 'sterilisiert', Supergreen-Qualit., mild-würzig, ein schöner Morgen-Tee. Farmen: Hecheng + Mingzhou / Anhui. GFRS-zertifiziert
  • Chun Mee Grüntee superior, Aktion, Typ: Emei Spring, Chun Mee , vergleichbar der China Grüntee Aktion, aber würziger u. kräftiger, Frühlingspflückung. Farm Wulongshan, Provinz Jiangxi, IMO-zertifiziert.
  • China Sencha Grüntee, extra Schattentee, Aktion, Schöne Qualität! Extra (Kabusé) = die Teefelder werden nach japanischem Vorbild beschattet, der Tee wird dadurch gehaltvoller. Milder, frischer, aromatischer Grüntee der Plantage Qingshan, Provinz Hunan; IMO zertifiziert, ansprechender Sencha-Typ nach japanischem Vorbild: die Teeblätter werden über Wasserdampf 'sterilisiert'.



Schwarzer Tee



Darjeeling Dauer - Preisaktionen

 

  • Darjeeling BioKampagne, 100% Darjeeling-Blatttees aus ganzjährigen Pflückungen mit höherem I.Flush-Anteil. FTGFOPI, mittelkräftig, feinduftig, mit typisch rassiger Darjeeling-Note. Plantage: Chamong, GFRS-zertifiziert
  • Darjeeling 1.Flush Aktion, Tee-Aktion mit gutem First Flush Tee!, rassig, feinblumig, duftig. FTGFOPI, Indien, Plantage Singtom/Steinthal (Skal).



Darjeeling Spitzen - Qualitäten


Von den Hängen des Himalaya-Gebirges aus ca. 2000 m  Höhe kommen rassige, blumige, intensive und elegante Schwarztees. Sie werden als die besten Tees der Welt bezeichnet. Die höchsten Qualitäten sind die Frühlings- und Sommerpflückungen, 1. und 2.Flush. Wer TeeliebhaberInnen zu seinen KundInnen zählt, sollte Springtime- oder Hochland-Darjeeling im Standard-Programm führen. Herausragend ist der neue Steinthal-Darjeeling. Mit dem Flugdarjeeling, der in den allerersten Tagen der neuen Saison gepflückt wird, wird jeweils im Mai der neue Teejahrgang eingeführt. Für sehr hochwertige Tees empfehlen wir gutes Wasser zu nehmen, z.B. Leonhardsquelle. Tipp: 1.Flushs sind anregender, rassiger und spritziger, werden aber von magenempfindlichen Menschen manchmal nicht vertragen - hier ist der weichere 2.Flush die Alternative.


1) die rassig-spritzigen 1.Flush - Darjeelings. Pflückungsperiode April bis Mitte Mai.

  • Flug-Darjeeling FTGFOP I , 1.Flush 2010, Plantage Snowview! Skal zertifiziert, DJ1. Geschmack: rel. weich bei typischer First-Flush-Rasse, wirkt zunächst schlank und entwickelt dann weiche, würzige, an Sternanis und Pflaume erinnernde Aromen, süßlich im Nachklang. Flugdarjeeling-Kult: die ersten paar Kilo beonders guter Pflückungstage werden vorab eingeflogen, der Rest kommt mit dem Schiff erst im Herbst.Den aktuellen Flugdarjeeling 2010 gibt es wieder ab Mai 2010.
  • Darjeeling Premium, 1.Flush, FTGFOPI, Steinthal Farm, SKAL-zertifiziert, Indien. Vollmundig, rassig, feine Blume und Würze
  • Darjeeling Steinthal, 1.Flush, FTGFOPI, Kraftvolle Darjeeling-Qualität vom 150 Jahre alten Teegarten ‚Steinthal'. Steinthal-Tees gelten als Kult. Typisch für sie ist die Vollmundigkeit mit etwas ‚malzigen' Aromen, SKAL zert.
  • Darjeeling Springtime, 1.Flush, FTGFOPI, Indien. Feine, spritzige First Flush-Typik. Plantage Selimbong, bekannt für überdurchschnittliche Qualität, IMO zert..

 

2) die vollmundig - blumigen 2.Flush - Darjeelings. Pflückungsperiode Mitte Mai bis Juni:

  • Darjeeling Samabeong, 2. Flush FTGFOPI, RARITÄT! Ausgesprochen blumig-aromatische 2.Flush-Qualität. Plantage Samabeong, IMO, nur im Kilo
  • Darjeeling Early Summer, 2. Flush FTGFOPI, SKAL, Indien, vollmundig, duftig-würzige second-Flush Typik. Plantagen: Singtom + Steinthal Farm.
  • Darjeeling Hochland, 2. Flush FTGFOPI, IMO, Indien, feine, duftig-würzige second-Flush Typik. Plantage: Seeyok Farm.



Darjeeling guter Standard

 

  • Darjeeling Himalaya Classic, Blend verschiedener Darjeeling-Pflückungen, mild, feinwürzig



Grüner Darjeeling Tee

 

  • Darjeeling Grüntee Simripani, Singtom Farm. 100% Darjeeling-Grüntee, mild-frisch, zarte, spritzige Darjeeling-Typik. SKAL.

Assam Tee

 

  • Early Morning Tea, Assam Broken, Assam Broken, kräftig, gut mit Milch (und Zucker) oder Sahne und Kandis. Plantage Sewpur, IMO zert.
  • Assam Goldspitzen, Blatttee, TGFOP I, SKAL - zertifiziert, Plantage Banaspaty.Würzig mit leicht malziger Note.
  • Assam GFBOP, broken, Mischung aus guten Assam Tees



Ceylon Tee

 

  • Ceylon 'Misty Forest' FBOP1, Projekt-Tee. Eine gehobene, nachhaltige Ceylon-Blatt-Tee Qualität mit feinen Blüten-Beeren-Nuancen vom Kleinbauernprojekt SOFA / Bio Foods, aus dem Uva-Hochland. Siehe auch: ww.heuschrecke.com/lieferantenportraits.htm
  • Ceylon 'Heaven Scent' FBOP1, Kingslin Projekt, SOFA-Kleinbauernprojekt 'Kingslin', Uva Hochland. Das Kingslin Projekt liegt bei 1700m auf einem Hochplateau. Die Teepflanzen sind dort enormen Windkräften ausgesetzt und werden dadurch besonders kraftvoll. Die Kingslin-Tees haben auch  eine besondere Ausstrahlung und heißen nicht umsonst Heaven Scent. Blattauslese bei der Ernte. Ganzes, nicht gerolltes Blatt. Mild und weich, aber intensiv im Geschmack, feine Blütenaromen.
  • Ceylon Grüntee 'Heaven Scent' FBOP1 Kingslin. Ebenfalls aus dem Kingslin Projekt kommt dieser feine, frische, aromatische Grüntee aus geschnittenem, nicht gerolltem Blatt. Die Hauptverarbeitung erfolgt auf einem patentierten 'Roller' aus Holz (normalerweise aus Metall).
  • Ceylon BOP SOFA/Biofoods Projekt, broken,Skal kontrolliert. Jetzt auch aus dem Kleinbauernprojekt SOFA/BioFoods.
  • Ceylon Medium OP , Blatt, SOFA / BioFoods.


Tee Mischungen

 

  • Ostfriesische Mischung, Blatt, Assam, Südindien & Ceylon Tees, kräftig, würzig, für ostfries. Stil mit Sahne und Kandis.
  • Ostfriesische Mischung, Broken, I. Qualität, typische Ostfriesenmischung aus hochwertigen Assam Tees, Plantagen Sewpur, Rembeng, Rani, Banaspaty
  • Englische Mischung, Blatt, Südindien-, Ceylon und Assam  Tees, mild-frisch für den engl. Stil mit Milch oder Zitrone
  • Englische Mischung, Broken, Breakfast, Ceylon, Südindien & Assam Tees, belebend
  • Kölner Mischung, Darjeeling, Assam & Südindien Tees, ideal für hartes Wasser ( .. dat Wasser vun Kölle es jot ...)


Tee - Spezialitäten

 

Oolong Tee


Oolong Spitzenqualität: Bei Oolong Tee werden die frischen grünen Teeblätter anfermentiert (locker in einer Trommel gedreht), bis die Ränder sich goldbraun verfärben, dann werden sie wie alle Tees getrocknet. Im Geschmack liegen sie in etwa zwischen Schwarz- und Grüntee und sind gut verträglich. Die hohen Qualitäten Oolong-Tee entwickeln die verrücktesten Aromen nach edlen Blüten, Früchten, Honig und Brot. Sehr wichtig: diese (und auch andere) Spitzentees entwickeln ihre Geschmacksfülle am besten mit gutem Wasser. Da das nicht immer aus der Leitung kommt: unsere wärmste Empfehlung: St. Leonhardsquelle Still !!!

  • Fancy Jade Oolong, China, halbfermentiert, weicher, aromareicher Tee, die feinen Aromen erinnern an Rose, Aprikosen, Pfirsich und duftiges Brot. 'Tie Guan', Pinpin Xiang Farm, Provinz Fujian/China IMO zertifiziert
  • China Fine Oolong Tee halbfermentiert, mild, feinrassig, leicht würzig-blumige Note, Plantage Wuyishan, Provinz Anhui, kbA.


Jasmin - Teespezialitäten


Intensive Jasminqualitäten; traditionelle Herstellung: frisch gepflückte Jasminblüten werden immer wieder dem Tee zugemischt, wieder ausgesiebt und wieder frische Blüten zugemischt (und wieder ausgesiebt), bis das charakteristische Aroma entsteht. Jasmintee wird in China gerne als Abschluss eines schönen Essens getrunken. LiebhaberInnen von Jasmintee schätzen die sinnliche Qualität des intensiven, echten Blütengeschmacks.

  • Jasmin Dragon Pearls, Tee-Perlen Grüntee, Spitzenqualität China Grüner Tee! Handgerollte, feste Teeperlen mit sehr intensivem Jasminduft der frischen Blüten. Aus Silvertips (Blattknospen) und grünem Teeblatt, helle Tasse. Plantage Qingshan, Provinz Hunan, IMO-zertifiziert.
  • China Jasmin Oolong Tee, traditionelle Herstellung mit frischen (später ausgesiebten) Jasminblüten in China. Intensives Blütenaroma. Plantage Da Zhang Shan, Provinz Jiangxi, BCS zertifiziert
  • Jasmin Tee Grün, China, traditionelle Herstellung mit frischen (später ausgesiebten) Jasminblüten in China. Duftig-frisch im Aroma. Highgrade Chun Hao, IMO-zertifiziert, Qingshan Farm, Provinz Hunan.

WeißerTee


Weißer Tee stammt von einer großblättrigen Teevarietät, die besonders viele Blattknospen hervorbringt. Weißer Tee bleibt (fast) unbehandelt: er wird nur geformt (gerollt) und bei Raumtemperatur auf großen Bastmatten getrocknet. Edle weiße Tees wie  Yu Luo bestehen nur aus den silbrigen Blattknospen. Pai Mu Tan ist ein guter Standard und besteht aus Blattstückchen und Knospenanteil.

  • White Monkey Weißer Tee Premium. Locker gedrehte Blattknospen. Helle, klare Tasse, erst leicht, entwickelt dann im Gaumen Würze und feine cremige Süße. Plantage Songxi, Provinz Fujian /China, Ecocert zertifiziert.
  • White Buds 'Mao Jian' Weißer Tee Superior. Fein gedrehte Blattknospen. Helle, klare Tasse, feiner Tee mit zarter Herbe, feinwürzig. Plantage Qingshan, Provinz Hunan /China, IMO-zertifiziert.
  • Pai Mu Tan weißer Tee, Plantage Nan Wuyi, Provinz Fujian/ China. IMO+NOP zertifiziert. Später Songxi Farm, Fujian. Milder Tee, duftig, mild und feinwürzig im Geschmack, sehr bekömmlich. Größere Blattstücke mit Knospenanteil.

Pu Erh Tee


Pu Erh Tee, roter Tee, hat seinen Namen von der Stadt Pu Erh in China Yunnan. Besondere Herstellungsart: zunächst verläuft die
Herstellung wie bei Grüntee. Danach wird der Tee in Haufen aufgeschichtet, befeuchtet und abgedeckt, sodass eine Nachfermentation stattfindet. Typisch ist der strenge, würzig-erdige Geschmack und die tiefdunkle, rötliche Tasse. Inzwischen ein Klassiker bei uns.

  • Pu Erh Tee China Yunnan rot, speziell fermentiert (Lacto-Fermentation), nussig-erdiger Geschmack. Ein wenig gewöhnungsbedürftige, gefragte Teespezialität aus Yunnan, der südlichsten chinesischen Teeprovinz.





Grüner Tee

 

Indien & Ceylon Grüntee

 

  • Darjeeling Grüntee Simripani, Singtom Farm. 100% Darjeeling-Grüntee, mild-frisch, mit zarter, spritzige Darjeeling-Typik. Skal.
  • Green Morning Grün Tee Mischung, schöner Morgen-Grüntee, wenn noch alles in uns schläft. Mischung mit guten Darjeeling- und Assam Grüntees.
  • Ceylon Grüntee 'Heaven Scent' FBOP1 Kingslin, SOFA-Kleinbauernprojekt 'Kingslin', Uva Hochland. Das Kingslin Projekt liegt bei 1700m auf einem Hochplateau. Die Teepflanzen sind dort enormen Windkräften ausgesetzt und werden dadurch besonders kraftvoll. Die Kingslin-Tees haben auch eine besondere Ausstrahlung und heißen nicht umsonst Heaven Scent. Hier ein feiner, frischer, aromatischer Grüntee aus geschnittenem, nicht gerolltem Blatt.. Die Hauptverarbeitung erfolgt auf einem patentierten 'Roller' aus Holz (normalerweise aus Metall).

China - Grüntee Basisprogramm


Der gute Standard und etwas mehr - für jeden Tag. Gute Qualitäten zu angemessenen Preisen für das Bioladen-Grundsortiment.

  • China Sencha Grüntee, extra, Schattentee, Schöne Qualität! Extra (Kabusé) = die Teefelder werden nach japanischem Vorbild beschattet, der Tee wird dadurch gehaltvoller. Milder, frischer, aromatischer Grüntee der Plantage Qingshan, Provinz Hunan; IMO zertifiziert, ansprechender Sencha-Typ nach japanischem Vorbild: die Teeblätter werden über Wasserdampf 'sterilisiert'.
  • China Gunpowder Temple Of Heaven, Temple of Heaven ist die Bezeichnung für gute Gunpowder Grüntees; intensiver, ergiebiger Typ. Mischung! Qucha special Gunpowder, Qingshan Farm / Hunan
  • China Grüntee Aktion, Großes Blatt, ein typischer chinesischer Grüntee - nicht über Dampf sondern in der Rösttrommel 'sterilisiert', Supergreen-Qualit., mild-würzig, ein schöner Morgen-Tee. Farmen: Hecheng + Mingzhou / Anhui. GFRS-zertifiziert
  • Wuyuan  China Grün Tee, Supergreen-Qualit., mild-würzig. Farmen: Hecheng + Mingzhou / Anhui. GFRS-zertifiziert
  • Chun Mee Grüntee superior, Typ: Emei Spring, Chun Mee , vergleichbar der China Grüntee Aktion, aber würziger u. kräftiger, Frühlingspflückung. Farm Wulongshan/Jiangxi, IMO-zertifiziert.
  • China Bancha/Sencha. Leichter Tee aus der späteren Pflückungsperiode. Songxi Farm, Provinz Fujian, + Longjingqiao Farm / Zheijang, Ecocert.

China - Grüntee, die gehobenen Qualitäten


Wie bei einem Weinsortiment runden die gehobenen und Spitzenqualitäten ein Teesortiment ab. Diese Tees zeichnen sich durch länger anhaltende Geschmacksintensität und Aromafülle aus. Wir empfehlen, gutes Wasser zu nehmen, z.B. St. Leonhardsquelle Still. Zum Spitzenprogramm gehört auch #59392  Ceylon Grüntee 'Heaven Scent' FBOP1 Kingslin-Projekt

  • Pi Lo Chun Pearls Tee-Perlen, China Grüntee, verbesserte Qualität: kleine Pearls: zu Kügelchen gerolltes Blatt. Hellgelbe Tasse, mild, zart-duftig, filigrane Würze. Plantage Qingshan, Provinz Hunan /China, IMO-zertifiziert.
  • Tian Zao Xiang, "Sweet Green" China Grüntee. "Süßer Morgenduft", elegant, leicht fruchtig, samtig-süßer Nachklang. Farm: Songxi, Provinz Fujian, Ecocert-zert.
  • Yu Qian Yi  China Grüntee, 'erste Ernte vor der Regenzeit'.Kräftiger, duftiger Tee, Farm: Hecheng, Provinz Anhui, IMO-kontrolliert.
  • Mao Feng, "Supergreen" China Grüntee, Silvertips - Knospentee, mild, zart-duftig mit feinherbe, fruchtigen Aromen. Farm: Qingshan, Provinz Hunan, IMO-zert.
  • Green Dragon Pearls Grüne Teeperlen China. Grüntee-Blattknospen, Plantage Qingshan, Provinz Hunan, IMO-zertifiziert. Spitzenqualität, Tradition. Filigrane, leicht rassig-fruchtige Noten.
  • Dao Ren Feng - Super Green China Grüntee, früher: Super Green. Plantage Dao Ren Feng, Provinz Zhejiang, IMO-zertifiziert. Spitzenqualität: intensiver, harmonischer, eleganter Grüntee mit blumig-fruchtigem Duft (auf Wasserqualität achten!)



Japan Grüntee

 

Japan Halbschattentees Spitzenqualität


Erste Qualitäten aus ökologischem Anbau. Von der Insel Kyushu, Region Kagoshima.
Sehr wichtig: diese (und auch andere) Spitzentees entwickeln ihre Geschmacksfülle nur mit guten Wasser Qualitäten. Da das nicht immer aus der Leitung kommt: unsere wärmste Empfehlung: St. Leonhardsquelle Still !!!


Matcha Tee (Info: Matcha )

 

  • Matcha Premium, Pulver Tee, Japan, Tencha-Grüntee Pulver. Vollschattentee, 1.Pflückung, gemahlener Grüntee, in Blechdose. Tee der japanischen Teezeremonie. Weitere Matcha-Sorten: Kabusé Matcha Nr.1 (erste Pfl.) und Kabusé-Matcha Nr.2 (2.Pfl.)
  • Tenbu Japan Sen-Cha. Die Tenbu-Tees "dance in the heaven" 1.Pflückung,sind auch in Japan eine Rarität.  Sehr weiches, blumiges Aroma ohne jegliche Bitterkeit, frischer, lebendiger Duft, Tenbu Tee kann auch länger ziehen gelassen werden, bittert nicht nach, in Aromaschutzbeuteln.
  • Soshun Japan Sen-Cha, 1.Pflückung,"Early Spring" aus der frühesten Vorpflückung hat einen wunderbar reichen, vielschichtigen Duft undist im Geschmack unvergleichlich delikat und komplex. Nicht nur für Kenner ein unvergesslicher Genuss. Im Aromaschutzbeutel.
  • "Shincha" Soshun Japan Flugsencha 2010. In Japan absoluter Kult: Shincha, der erste Tee des neuen Jahres. Bei uns natürlich in kleiner Menge eingeflogen, trifft jeweils im Juni ein. Shinchas werden nicht komplett durchgetrocknet, sondern haben noch ca. 8% Restfeuchtigkeit. Das ergibt einen wunderbar frischen Geschmack. Stark duftig-aromatisch, kraftvoll grüne Tasse. Aromaschutzbeutel.
  • Shun-Shi Japan Sen Cha, 1. Pflückung. 1. Pflückung des Jahres, sehr aromatisch. Shun-Shi heißt: Frühlingsgedanken', Spitzentee, im Aromaschutzbeutel.
  • Haruno Japan Sen-Cha, 1.Pflückung. Haruno heißt: 'Felder im Frühling', sehr feiner Grüntee, frisch und aromatisch, sehr anregend, im Aromaschutzbeutel.
  • Wir führen einige dieser Spitzentees auch im Pyramiden-Teebeutel in höchster Qualität - siehe weiter unten unter Teebeutel Grüntee - gutes Einführungsangebot - kaum teurer als die lose Ware!


Japan Halbschattentees guter Standard


Kabusé - Halbschattentees aus der Region Kagoshima. Vor der Ernte werden die Teefelder ca. 10 Tage lang mit dichten
Netzen bedeckt, die nur wenig Licht durchlassen. Dadurch werden die Grüntees hochwertiger, da sie mehr Inhaltsstoffe entwickeln. Die Kabusé-Tees zeichnen sich durch schöne Aromen, Frische, Intensität aber trotzdem Milde aus. Sie sind gut bekömmlich.

  • Natsu-Cha Japan Sen-Cha, 2. Pfl.. Kabusé Halbschattentee, 2. Pflückung, feiner Grüntee, frisch und aromatisch, sehr anregend
  • Aki-Cha Japan Sen-Cha, 3. Pfl.. Sencha, 3. Pflückung des Jahres, erfrischend, bekömmlich, anregend
  • Shutoh-Ban Japan Ban-Cha, Frühlings-Pflückung der größeren Blätter (= Ban Cha).Frischer, milder, harmonischer Geschmack, leicht anregend. Ungewöhnliche gute Bancha Qualität!! Preiswerter Einstieg in die Welt des Japan Tees



Sencha Region Uji

 

  • Japan Sen-Cha, extra fine Grüntee, OGBA, Japan, Mitoku, anregender, mild schmeckender Sencha aus einem der ältesten Teeanbaugebieten Japans.

 

Matcha & Japan - Teezubehör


Teezubehör zum japanischen Kabusé - Grüntee: die passenden Japanischen Ton-Tee-Kännchen: sehr gut geeignet für kleinere Portionen und um die berühmten mehrfachen  Aufgüsse zu machen. Mit eingearbeitetem Edelstahlsieb vor dem Ausguss.

  • edle, kostbare Kanne, wechselnde Modelle
  • Grüntee - Kännchen, hell-ziegelrot, glasiert 380 ml, stilisiertes Bambus-Motiv, preisgünstig
  • Grüntee - Kännchen, lehmrot  320 ml, klassisch-schlicht in der Form, unglasierter Ton
  • Teeschalen klein, weiß einzeln, 70-100ml, 7,5x4,8cm, schlichtes Porzellan, aber klassisch für edle Grüntees!
  • Wasser - Thermometer, 'Metallfederhalter', Formschönes Teil (Manufaktur), zum Messen der Wassertemperatur bei Grüntee
  • Abkühl - Schale Ton, zum Abkühlen d. kochenden Wassers, umschütten in diese Schale, senkt die Wassertemperatur um ca. 8 bis 12 Grad! Ca. 200ml, schöne Japan-Keramik

 

Matcha - Zubehör für die Zubereitung des gemahlenen Matcha - Grüntees

 

  • Matcha Bambusbesen, einzeln, Chasen
  • Matcha Bambuslöffel/Dosierstab, einzeln, hell, Cha-Shaku
  • Matcha Besenhalter für Bambusbesen, hellblau Porzellan
  • Matcha Schale, edle Tonschale einzeln

 

Teebeutel Japan - Grüntee


Die Spitzentees (Schattentees) der vorigen Seite im hochwertigen Pyramidenteebeutel aus hauchdünnem Nylon. Versuche mit natürlichem, kompostierbarem Stoff auf Maisbasis laufen. Voller Teegenuss. Die Menge reicht für mehrere Aufgüsse von ca. 0,2-0,3l Tee.

  • Pyramidenteebeutel SHOSHUN Japan Sencha 3g, Teebeutel höchster Qualität im Aromaschutzbeutel.! 1. Pflückung. frühe Vorpflückung, delikat, komplex
  • Pyramidenteebeutel HARUNO Japan Sencha 3g, Teebeutel höchster Qualität im Aromaschutzbeutel.! 1. Pflückung. sehr feiner Grüntee, frisch, aromatisch

 

Makrobiotik Tees

 

  • Japan Kuki-Cha, Teezweige, geröstet, dunkelbraun geröstete Teezweige, sog. Dreijahres Tee, sehr geringer Teeingehalt, OGBA, Japan
  • Japan Ban-Cha Hoji-Cha, gerösteter Bancha, braune Blätter, reduzierter Teeingehalt, OGBA, Japan



Aromatisierter Tee


Aromatisierung ohne Aromastoffe! Bereits seit Anfang der 90er Jahre verzichten wir auf die sogenannten natürlichen Aromastoffe. Natürliche Aromastoffe, die in der Regel zur Teearomatisierung verwandt werden, sind nicht mehr zuverlässig gentechnikfrei erhältlich. Die Deklaration von gentechnisch veränderten Aromastoffen ist seit dem 1.4.04 verpflichtend, jedoch nicht, wenn sie aus gentechnisch veränderten Mikroorganismen hergestellt wurden (Vanille, Zitronensäure). Gesetzlich sind außerdem Hilfs- und Trägerstoffe im Aromastoff zugelassen, die nicht deklariert werden: z.B. Lösungsmittel, Konservierungsstoffe, Antioxidantien und Geschmacksverstärker. Zudem muss das Aroma nicht aus der namensgebenden Pflanze stammen (z.B. Vanillin = von Bakterien, Weizen, Wurzelholz usw.).
Um die herkömmlichen 'natürlichen Aromastoffe' zu ersetzen, haben wir zwei Verfahren entwickelt; wobei Tee und Aromatisierung aus kbA stammen:
1) Aromatisierung mit Gewürzen und Kräutern. Hierzu gehören Marrakesch Grüntee, die Gewürz-/ Chai-Tees, die natürlich (mit frischen Blüten) aromatisierten  Jasmin Tees, und die Lemon-Myrtle-Tees. Das ist BNN-Aromakategorie 0.
2) Aromatisierung mit reinen ätherischen Ölen bzw. Vanilletinktur aus kbA. Die Idee ergab sich aus dem Stöbern in alter Literatur über Blütenpotpourris: Wir nehmen einen Fixateur, hier Veilchenwurzelstückchen aus kbA, tränken diese mit ätherischen Ölen bzw. Tinktur, und vermischen diese nach einer Ziehzeit mit dem Tee. Auch dieser zieht wieder eine Weile, ehe er abgefüllt und in den Verkauf gegeben wird. Der so aromatisierte Tee wird abgerundet mit aromatischen Kräutern (Zitronengras) oder Schmuckblüten (Ringelblumen). Ohne Fixateur und Ziehzeiten würde das Aroma der ätherischen Öle nach wenigen Monaten verduftet sein. So hält es ca. 2 Jahre. Das ist BNN-Aromakategorie 1.
Die Aromatisierung wirkt feiner als die durch Aromastoffe, da sie hintergründiger ist. Nicht beim ersten Schluck, sondern nach einer halben Tasse ist der Mund sanft und nachhaltig gefüllt mit echten Aromen der Natur. Sowohl ein geschmacklicher, als auch durch die Blüten ein optischer Genuss, - und, wenn man die aufwendige Herstellungsweise bedenkt, kleine Kunstwerke.
Die BNN-Aroma-Verordnung: Der BNN (Bundesverband Naturkost Naturwaren Herstellung + Handel e.V.) teilt Aromatisierungen in 3 Kategorien ein: 0+1 = die natürlichsten Varianten mit kbA-Früchten/Gewürzen, kbA-ätherischen Ölen und -extrakten. Alle unsere aromatisierten Tees fallen unter die empfohlenen Kategorien 0+1.  Mehr Informationen zur BNN-Aroma-Verordnung unter www.n-bnn.de . Laut gesetzl. AromaVO fallen äth. Öle und Vanilleextrakt auch unter den Begriff 'Aromastoffe', eine begriffliche Verwässerung.

 

Grüntee aromatisiert


Masala Chai, Marrakesch und Lemon Myrtle sind mit Gewürzen/ Kräutern aromatisiert, Earl Grey, Vanille und Orange durch die oben beschriebene Methode mit Veilchenwurzeln und ätherischen Ölen/Tinktur. Jasmintee wird auf traditionelle Weise in China aromatisiert: frische Blüten werden immer wieder hinzugegeben und ausgesiebt, bis der Tee das charakteristische Aroma hat.  
Info Aromatisierung

  • Grüntee Masala Chai, auf der Basis von China Grüntee, nach indischem Vorbild mit feinen Gewürzen
  • Marrakesch, Grüner China Tee mit Nanaminze, 70% Grüntee, 30% Nanaminze
  • Jasmin Tee Grün, traditionelle Herstellung mit frischen (später ausgesiebten) Jasminblüten in China. Duftig-frisch im Aroma. Highgrade Chun Hao, Farm Bai Yun Shan, Provinz Hunan, IMO-zertifiziert, danach Qingshan / Hunan
  • Grüntee Lemon Myrtle . Die australische Pflanze Lemon Myrtle (Zitronenmyrte), eine Myrtenart mit bezaubernd intensiven Zitrusaromen passt hervorragend zu den rassig-würzigen Grüntee-Noten. Ohne Aromatisierung.
  • Earl Grey Grüntee, mit äth. Bergamotteöl kbA und Zitronengras natürlich aromatisiert
  • Vanille Grüntee, Premium mit echter Vanille, Premium-Qualität: Gesamt-Vanillegehalt ca. 2,7%.
  • Orangen Grüntee, mit äth. Orangenöl kbA und Zitronengras natürlich aromatisiert

 

Schwarztee aromatisiert


Hier zunächst die klassischen Standardsorten Earl Grey, Vanille und Orange, hergestellt auf unsere eigene Art nach der Potpourrimethode mit Veilchenwurzel und reinen ätherischen Ölen - wie oben beschrieben.

  • Earl Grey Tee, mit äth. Bergamotteöl kbA und Zitronengras natürlich aromatisiert
  • Vanille Tee, Premium mit echter Vanille, Premium-Qualität: Gesamt-Vanillegehalt ca. 2,7%.
  • Orange Tee, mit äth. Orangenöl kbA und Zitronengras natürlich aromatisiert

 

Gewürz- und Chai-Tee


Schwarztees mit hohem Anteil an winterlich-weihnachtlichen Gewürzen aus kbA. Renner in der Herbst/Winter Saison!
Das Vorbild zu Chai bzw. Masala Chai Tee stammt aus Indien: dieser Tee wird dort - mit Milch und stark gesüßt - nach dem Essen getrunken. Ein Gewürztee für das ganze Jahr!

  • Punsch Tee, Schwarztee mit Gewürzen
  • Advents Tee, Schwarztee mit Gewürzen. Punsch und Adventstee sind identische Mischungen, weil Adventstee im Januar kaum noch laufen wird, Punschtee aber schon...
  • Masala Chai Schwarztee, auf der Basis von Südindien Schwarztee, mit den typischen indischen Chai-Gewürzen
  • Grüntee Masala Chai, auf der Basis von China Grüntee, mit den typischen indischen Chai-Gewürzen
  • Rooibusch Chai, auf der Basis von Rooibusch, koffeinfrei mit den typischen indischen Chai-Gewürzen